Datenschutzerklärung

Die nachstehende Richtlinie ist seit 28.01.24 in Kraft.

Inhalt

Einleitung
Begriffsbestimmungen
Erhebung von Daten
Gründe für die Verarbeitung
Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Datensicherheit, -integrität und -aufbewahrung
Weitergabe und Offenlegung von Daten
Datenübermittlung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums
Links zu Websites von Drittanbietern
Alter der betroffenen Person
Alter der betroffenen Person gemäß COPPA
Rechte, die Sie gemäß der DSGVO haben
Datenschutzbehörde im Rahmen der DSGVO
Die Datenschutzrechte der Einwohner Kaliforniens gemäß CCPA und CPRA
Abtretung
Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie
Wie Sie uns kontaktieren können

Einleitung

Diese Datenschutzrichtlinie (“Richtlinie”) gilt zwischen Ihnen und 4Grow LTD (“4Grow”, “BuyTopLikes”, “Unternehmen”, “wir”, “uns”, “unser”), dem Eigentümer und Anbieter dieser Website https://de.buytoplikes.com/ (“Website”). Weitere Informationen über uns finden Sie im Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren können” in dieser Richtlinie.

Diese Richtlinie ist Teil unserer Nutzungsbedingungen und unterliegt diesen. Großgeschriebene Wörter, die in dieser Richtlinie verwendet, aber nicht definiert werden, haben die Bedeutung, die ihnen in den Nutzungsbedingungen gegeben wird. Diese Richtlinie gilt nur für Informationen, die online über die Website gesammelt werden, und beschreibt, wie wir mit den Daten umgehen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Eine solche Behandlung kann Folgendes umfassen, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Sammlung;
  • Aufnahme;
  • Organisation;
  • Lagerung;
  • Strukturierung;
  • Anpassung;
  • Ändern;
  • Wiederauffinden;
  • Beratung;
  • Nutzung;
  • Offenlegung durch Übermittlung;
  • Verbreitung oder sonstige Zugänglichmachung;
  • Abgleich oder Kombination;
  • Einschränkung; und
  • Löschung oder Vernichtung.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können wir als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher im Sinne der DSGVO bzw. als Unternehmen im Sinne des CCPA handeln.

Sie können unser Besucher, Kunde oder Nutzer sein:

  • Sie sind ein Besucher, wenn Sie diese Website lediglich durchsuchen und uns Ihre Daten über Cookies und andere Tracking-Technologien zur Verfügung stellen oder uns per E-Mail, Online-Chat oder über unsere Social-Media-Konten kontaktieren;
  • Sie sind ein Kunde, wenn Sie Ihre persönlichen Daten über ein Zahlungsformular auf dieser Website übermitteln und/oder uns über die verfügbaren Optionen um Unterstützung bitten, uns ein Feedback bezüglich der Erbringung von Dienstleistungen geben oder uns Ihre persönlichen Daten oder die Daten Dritter mitteilen, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen;
  • Sie sind ein Nutzer, wenn Sie Beiträge zur Veröffentlichung auf unserer Website oder über unsere Dienste veröffentlichen.

Ihre Privatsphäre hat für uns Priorität. Daher bitten wir Sie, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen, um unsere Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten vollständig zu verstehen.

Begriffsbestimmungen

In dieser Richtlinie verwenden wir die folgenden Definitionen:

  • “Verantwortlicher” ist die natürliche oder juristische Person, die (entweder allein oder gemeinsam mit anderen) über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.
  • “Auftragsverarbeiter” ist eine natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.
  • “Betroffene Person” ist eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, über die wir personenbezogene Daten besitzen.
  • “Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf Sie beziehen und dazu beitragen, Sie (direkt oder indirekt) zu identifizieren, wie z. B. ein Name, eine Identifikationsnummer, Standortdaten usw.
  • “Verarbeitung” ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung sowie das Einschränken, Löschen oder Vernichten.
  • “DSGVO”: Die Allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union.
  • “CCPA”: Das kalifornische Verbraucherschutzgesetz.
  • “CPRA”: Der California Privacy Rights Act.

Die Definitionen von Begriffen, die in dieser Richtlinie verwendet werden, sind der DSGVO entnommen, unter Berücksichtigung der Definitionen, die im CCPA und CPRA festgelegt sind. Die Begriffsgruppen “personenbezogene Daten” und “personenbezogene Informationen”, “für die Verarbeitung Verantwortlicher” und “Unternehmen”, “Auftragsverarbeiter” und “Diensteanbieter”, “betroffene Person” und “Verbraucher” können austauschbar verwendet werden, sofern keine andere Bedeutung angegeben ist.

Erhebung von Daten

Wir erfassen Ihre Daten über unsere Website, unsere Konten in sozialen Medien und per E-Mail und verarbeiten sie als Datenverantwortlicher.

Wir sammeln drei grundlegende Arten von Informationen über Sie in Verbindung mit unserer Website und unseren Dienstleistungen: Besucherdaten, Kundendaten und Benutzerdaten.

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie:

  • uns Ihre persönlichen Daten oder die Daten Dritter zur Verfügung stellen, um Dienstleistungen von uns zu erhalten;
  • unsere Website besuchen, an Communities, Chatrooms und Kommentar-Threads, anderen Foren und anderen interaktiven Diensten auf der Website teilnehmen;
  • Benutzerinhalte in allen Teilen der Website, die dies zulassen, und an allen anderen Stellen der Website, an denen Sie wissentlich freiwillig persönliche Daten angeben, übermitteln.
  • sich für ein Abonnement zu registrieren;
  • sich für den Erhalt von E-Mail-Newslettern oder E-Mail-Benachrichtigungen anmelden;
  • sich anmelden, um E-Mail-Angebote von uns oder unseren Partnern zu erhalten;
  • eine Dienstleistung oder andere Unterstützung anfordern;

Ihre Daten freiwillig zur Verfügung stellen, einschließlich aller anderen Fälle auf der Website, in denen Sie sich wissentlich für die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten entscheiden.

Insbesondere sammeln wir Folgendes:

Besucherdaten:

(a) Kontaktinformationen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten über unsere sozialen Medien oder Ihre E-Mail-Adresse übermitteln, um mit uns in Kontakt zu treten (einschließlich der Bewerbung für eine Stelle auf der Website), können wir einige Informationen über Sie erfassen. Zu diesen Daten können Ihr vollständiger Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, ein digitales Foto und alle anderen Angaben gehören, die Sie uns über die verfügbaren Optionen zur Verfügung stellen.

(b) Informationen über Cookies. Auf unserer Website können wir Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um korrekt zu funktionieren, für Analysen, Marketing-Aktivitäten, die Erinnerung an Ihre Präferenzen und andere Zwecke. Eine solche Verwendung kann die Übertragung von Informationen von uns an Sie und von Ihnen an eine Website Dritter oder an uns beinhalten. So können wir beispielsweise demografische Daten (z. B. Alter, Geschlecht und fünfstellige Postleitzahl) und Nutzungsdaten (Seiten, die Sie auf unserer Website angesehen haben, Suchbegriffe und Suchergebnisse sowie andere Informationen über Ihre Nutzung der Website) zu Analysezwecken erfassen. Um mehr über unsere Verwendung von Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

(c) Automatisch gesammelte Informationen. Wenn Sie auf die Website zugreifen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Sie und Ihr Gerät. Zu diesen Informationen können IP-Adresse, Geolocation-Informationen, eindeutige Gerätekennungen, Browsertyp, Browsersprache und andere transaktionsbezogene Informationen gehören.

In einigen Fällen kann die Website Inhalte basierend auf Ihrem aktuellen Standort liefern, wenn Sie diese Funktion aktivieren. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird Ihr aktueller Standort lokal auf Ihrem Gerät gespeichert, was von der Website genutzt wird, um Ihnen bestimmte Inhalte zu liefern, die an Ihren Standort gebunden sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Ihre standortbezogenen Suchvorgänge in Ihrem Verlauf gespeichert werden, speichern wir diese Informationen auf unseren Servern.

Kundendaten:

(d) Kundendaten. Wir können Kundenkontaktdaten, die sich auf unsere Kundenbeziehungen beziehen, und andere Informationen, die uns ein Kunde zur Verfügung stellt, verarbeiten, einschließlich Informationen von Dritten, z. B. Links zu Social-Media-Seiten. Dazu können Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und Informationen aus der Kommunikation zwischen Ihnen und uns gehören. Wir können diese Informationen zum Zweck der Verwaltung unserer Kundenbeziehungen, der Kommunikation mit Kunden, der Aufzeichnung dieser Kommunikation und der Werbung für unsere Dienstleistungen verarbeiten.

(e) Interaktionsdaten. Wenn Sie mit der Website oder Ihrem Konto über eine Social-Media-Plattform wie Facebook, Twitter, Tumblr, LinkedIn, YouTube oder Pinterest interagieren, können wir die Daten erfassen, die Sie uns auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Dazu kann Ihre Konto-ID oder Ihr Benutzername gehören.

(f) Transaktionen und Zahlungsinformationen. Wenn Sie unsere Dienstleistungen bestellen und einen Kauf über unsere Website tätigen, müssen Sie bestimmte persönliche Daten angeben, einschließlich Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Kreditkartendaten, der Transaktionsdaten und/oder Ihrer Authentifizierungsdaten von Fondy, damit die Bestellung ausgeführt werden kann.

Um die Zahlung von Ihnen zu erhalten, werden wir einen dritten Zahlungsabwickler verwenden oder Sie an diesen weiterleiten, der diese Informationen von Ihnen sammelt und Ihre Zahlung abwickelt.

Bitte beachten Sie, dass ein dritter Zahlungsabwickler für die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Finanzdaten verantwortlich ist und wir keinen direkten Zugang zu Ihren Zahlungskartendaten oder Bankdaten haben.

Wir verwenden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten und die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die in dieser Richtlinie aufgeführten Zwecke. Wir können Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den hier genannten Zwecken an Dritte weitergeben.

Benutzerdaten:

(g) Benutzer-Content-Daten. Wir können Informationen verarbeiten, die Sie zur Veröffentlichung auf unserer Website oder über unsere Dienste bereitstellen. Die Benutzer-Content-Daten können für die Zwecke der Ermöglichung einer solchen Veröffentlichung und der Verwaltung unserer Website und Dienste verarbeitet werden.

Nicht-personenbezogene Daten:

Wir sammeln Verkehrsdaten, um die Nutzung und Leistung der Website zu analysieren. Dazu gehören die Uhrzeit Ihres Zugriffs, das Datum des Zugriffs, Software-Absturzberichte, Anwendungsfehler, Sitzungsidentifikationsnummer, Zugriffszeiten und Adressen verweisender Websites.

Wir können auch Informationen über Sie sammeln und speichern, die wir aus anderen Quellen erhalten, um u. a. die in unserer Datenbank enthaltenen Informationen zu aktualisieren und zu korrigieren und um Ihre Erfahrungen auf der Website besser anpassen zu können.

Wenn wir als Datenverantwortlicher handeln:

  • verkaufen wir Ihre Daten NICHT;
  • erwenden wir KEINE automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling;
  • rheben und verarbeiten wir NICHT absichtlich sensible personenbezogene Daten.

Gründe für die Verarbeitung

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der DSGVO.

Die DSGVO enthält eine exklusive Liste von Rechtsgrundlagen, die es uns erlauben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten stützen wir uns nur auf vier von ihnen, nämlich:

Artikel 6.1(a): Einwilligung

Wir erheben die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und wir verarbeiten sie mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Bitte denken Sie daran, dass der Widerruf der Einwilligung NICHT automatisch bedeutet, dass die Verarbeitung vor dem Widerruf als unrechtmäßig angesehen wird. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an support@buytoplikes.com schicken oder uns auf eine andere für Sie geeignete Weise kontaktieren.

Artikel 6.1(f): berechtigtes Interesse

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, wie z.B.:

  • Betrug verhindern,
  • die Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und
  • Ihnen ein reibungsloses Nutzererlebnis zu bieten.

Wir erheben und verwenden nur die unbedingt erforderlichen Daten, um diese Zwecke zu erreichen, und setzen Ihre Grundrechte und -freiheiten nicht außer Kraft.

Artikel 6.1(b): Erfüllung eines Vertrags

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um Dienstleistungen auf unserer Website zu erwerben, kann dies als Aufforderung zum Abschluss eines Vertrags oder zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns betrachtet werden. Im Zweifelsfall können wir Sie jedoch um eine eindeutige Zustimmung bitten.

Artikel 6.1(c): Gesetzliche Verpflichtung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, wie z. B. die Einhaltung von steuerlichen oder behördlichen Anforderungen. Wenn Sie uns eine Anfrage zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß der DSGVO schicken, können wir Sie um einige personenbezogene Daten bitten, die uns bereits vorliegen, um Sie zu identifizieren und die Einhaltung des geltenden Rechts zu gewährleisten.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wenn wir als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher handeln, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Zwecke, in der wir auch die Art der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei stützen, Dritte, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können, und Informationen über die Herkunft dieser Daten angeben:

Zweck der VerarbeitungArt der personenbezogenen DatenRechtsgrundlageAufbewahrungsfrist
Erbringung von Dienstleistungen(d) Kundeninformationen(e) Informationen zur Interaktion(f) Transaktions- und ZahlungsinformationenErfüllung eines Vertrags (Artikel 6 (1)(b))3 Jahre nach Beendigung der Nutzungsbedingungen
Kommunikation mit Kunden und Besuchern (einschließlich Beantwortung von Anfragen und Anträgen, Untersuchung von Beschwerden)(a) Kontaktinformationen(d) KundeninformationenIhre Einwilligung (Artikel 6(1)(a))Erfüllung eines Vertrags (Artikel 6 (1)(b))3 Jahre nach Beendigung der Nutzungsbedingungen oder bis Sie Ihre Einwilligung für die auf Grundlage der Einwilligung gesammelten Daten zurückziehen
Analyse und Entwicklung der Website(a) Kontaktinformationen(b) Cookies-Informationen(c) Automatisch gesammelte Informationen(d) KundeninformationenIhre Einwilligung (Artikel 6(1)(a))Unser berechtigtes Interesse (Artikel 6(1)(f))3 Jahre nach Beendigung der Nutzungsbedingungen oder bis Sie Ihre Einwilligung für die auf Grundlage der Einwilligung gesammelten Daten zurückziehen
Marketing-Aktivitäten(a) Kontaktinformationen(b) Cookies-Informationen(d) KundeninformationenIhre Einwilligung (Artikel 6(1)(a))Bis Sie Ihre Einwilligung zurückziehen
Blog-Pflege(g) Daten zu BenutzerinhaltenIhre Einwilligung (Artikel 6(1)(a))Bis Sie Ihre Einwilligung zurückziehen
Verarbeitung von Zahlungen(f) Transaktions- und ZahlungsinformationenErfüllung eines Vertrags (Artikel 6 (1)(b))3 Jahre nach Beendigung der Nutzungsbedingungen
Prävention von Betrug und Missbrauch(b) Cookies Informationen(c) Automatisch gesammelte Informationen(d) KundeninformationenUnser berechtigtes Interesse (Artikel 6(1)(f))3 Jahre nach Beendigung der Nutzungsbedingungen
Verwaltung von Bewerbungen(a) KontaktinformationenIhre Einwilligung (Artikel 6(1)(a))Bis Sie Ihre Einwilligung zurückziehen
Befolgung von Gesetzen oder Rechtsverfahren(a) Kontaktinformationen(b) Cookies-Informationen(c) Automatisch gesammelte Informationen(d) Kundeninformationen(e) Interaktions-Informationen(f) Transaktions- und Zahlungsinformationen(g) Daten zu BenutzerinhaltenRechtliche Verpflichtung (Artikel 6 (1)(c))6 Jahre nach Beendigung der Nutzungsbedingungen

Wir können auch nicht-personenbezogene Daten verwenden, wie im Abschnitt “Datenerfassung” aufgeführt. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website zu analysieren, die Funktionalität zu verbessern und unsere Dienste zu optimieren.

Bitte beachten Sie, dass bei der Abwicklung von Zahlungen über die Dienste eines Zahlungsabwicklers dieser Zahlungsanbieter bestimmte personenbezogene Daten erheben kann, die er für die Erbringung der Dienstleistungen für notwendig erachtet. Eine solche Erfassung personenbezogener Daten unterliegt den Regeln und Richtlinien der Zahlungsabwickler.

Wir raten Ihnen, die Websites der Zahlungsdienstleister sorgfältig zu besuchen und stets deren Datenschutzrichtlinien und Regeln bezüglich der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen. Sie können die Datenschutzrichtlinien von Fondy hier lesen, in denen die Verpflichtung des Unternehmens zum Schutz Ihrer persönlichen Daten dargelegt ist.

Datensicherheit, -integrität und -aufbewahrung

Als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis wir sie für einen der in dieser Richtlinie definierten Zwecke nicht mehr benötigen, es sei denn, eine längere Speicherung ist erforderlich oder ausdrücklich gesetzlich zulässig.

Ungeachtet der Aufbewahrungsfristen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie uns eine E-Mail an support@buytoplikes.com schicken.

Wir haben angemessene organisatorische, technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Verwendung und Änderung zu schützen. Wir überprüfen regelmäßig unsere Sicherheitsverfahren und -richtlinien, um geeignete neue Technologien und Methoden zu berücksichtigen.

Dazu gehören z. B. Firewalls, Passwortschutz und andere Zugangs- und Authentifizierungskontrollen.

Insbesondere verwenden wir HTTPS, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) ist ein Internet-Kommunikationsprotokoll, das die Integrität und Vertraulichkeit von Daten zwischen Ihrem Computer und der Website schützt. Die Verwendung von HTTPS stellt sicher, dass Ihre Kommunikation mit uns sicher ist:

  • Verschlüsselt – Die Daten, die Sie mit uns austauschen, sind vor Abhörern geschützt. Das heißt, wenn Sie auf der Website surfen, kann niemand Ihre Aktivitäten über mehrere Seiten hinweg verfolgen oder den Datenaustausch zwischen Ihrem Computer und der Website stehlen.
  • Integral — Die Verwendung von HTTPS bewahrt die Integrität der Daten. Ihre Daten können während der Übertragung nicht verändert oder beschädigt werden.
  • Authentifiziert – Das HTTPS-Protokoll authentifiziert Ihre Kommunikation mit uns. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie immer mit unseren Servern kommunizieren.

Die Sicherheit der Informationen hängt jedoch auch von der Sicherheit Ihres Geräts, Ihres Netzwerks und der von Ihnen verwendeten Passwörter ab. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergreifen.

Wenn Sie glauben, dass Ihre persönlichen Daten gefährdet sind, kontaktieren Sie uns bitte unter support@buytoplikes.com.

Wenn wir von einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten erfahren, die wahrscheinlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge hat, werden wir Sie und andere betroffene Personen gemäß Artikel 34 der DSGVO davon in Kenntnis setzen.

Weitergabe und Offenlegung von Daten

Um Ihnen unsere Dienste anbieten zu können, sind viele Funktionen erforderlich, die wir nicht selbst erledigen können; daher nehmen wir die Hilfe Dritter in Anspruch. Wir können einigen Dienstleistern ganz oder teilweise Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren, um die erforderlichen Dienstleistungen zu erbringen.

Daher können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Datenverarbeiter (“Dienstleister“) weitergeben und offenlegen:

  • Google Analytics (Google LLC, USA): zu Analysezwecken. Sie können die Datenschutzbestimmungen hier lesen;
  • Fondy (FONDY LTD, Vereinigtes Königreich): um Zahlungen von Nutzern zu verarbeiten und es Nutzern zu ermöglichen, Abonnements für die Dienste des Unternehmens zu erwerben.
  • Wir können auch andere Zahlungssysteme verwenden, die in unsere Website integriert sind, um Nutzerzahlungen zu verarbeiten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien auf deren Websites, bevor Sie Ihre persönlichen Daten weitergeben.

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit können wir verschiedene Spezialisten beauftragen, die Ihre personenbezogenen Daten erhalten können, darunter Fachleute aus den Bereichen Technik, Vertrieb, Analyse, Recht und Marketing, um Ihnen einen besseren Kundenservice zu bieten und die Genauigkeit und Transparenz unserer Geschäftstätigkeit zu gewährleisten. Diese Spezialisten und Partner-Websites werden zusammenfassend als Auftragnehmer bezeichnet.

Datenübermittlung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, die kein angemessenes Datenschutzniveau gemäß Artikel 45 der DSGVO (Angemessenheitsbeschluss) bieten.

Um die Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu teilen, verlassen wir uns auf den Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission oder die Teilnahme des Empfängers am Datenschutzrahmen.

Wenn der Empfänger nicht am Datenschutzrahmen teilnimmt und sein Land nicht als ausreichend schützend für Ihre persönlichen Daten betrachtet wird, verwenden wir Standardvertragsklauseln, die auf gesetzlichen Bewertungen für den Datenschutz während der Übertragung und Speicherung basieren.

In solchen Fällen stellen wir sicher, dass angemessene Schutzmaßnahmen in Übereinstimmung mit der DSGVO zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, halten wir uns stets an die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung.

Soweit möglich, schließen wir mit diesen Dritten immer Datenverarbeitungsverträge (DPAs) und Geheimhaltungsvereinbarungen (NDAs) ab, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind.

Diese Richtlinie gilt nur für diese Website, nicht aber für andere Websites. Wir empfehlen daher dringend, die Datenschutzrichtlinien aller Websites zu prüfen, die Sie über die auf dieser Website dargestellten Hyperlinks erreichen. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte und Praktiken anderer Websites und sind daher nicht verantwortlich für die Handlungen oder Richtlinien von Websites Dritter.

Alter der betroffenen Person

Wir unternehmen die bestmöglichen Anstrengungen, um die Verarbeitung personenbezogener Daten von Minderjährigen zu gewährleisten.

Alter der betroffenen Person nach der DSGVO

Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, bestätigen Sie, dass Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben und nach den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes das Recht haben, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 16 Jahren uns seine/ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter support@buytoplikes.com.

Alter der betroffenen Person gemäß COPPA

Unsere Website und Dienstleistungen sind für ein allgemeines Publikum bestimmt und richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren, ohne die erforderliche elterliche Zustimmung in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, wie dem U.S. Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA”), einzuholen.

Wenn Sie wissen, dass ein Kind uns personenbezogene Daten ohne elterliche Zustimmung zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter support@buytoplikes.com.

Rechte, die Sie gemäß der DSGVO haben

Sie können die folgenden Rechte ausüben, indem Sie Ihre Anfrage an support@buytoplikes.com richten.

Recht und Artikel der DSGVOBeschreibungWie man es auf unserer Website verwendet
Recht auf Infomation (Art.13, 14)Als betroffene Person haben Sie das Recht, über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden.Alle Informationen über die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns finden Sie in dieser Richtlinie, der Cookie-Richtlinie und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Recht auf Zugang(Art. 15)Sie haben das Recht, sich zu vergewissern, ob Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, und Zugang zu diesen Daten sowie zu spezifischen Informationen.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag auf Zugang zu den Daten der betroffenen Person (DSAR) stellen.
Recht auf Berichtigung(Art.16)Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten über Sie zu berichtigen. Außerdem haben Sie das Recht, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag stellen.
Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”)(Art.17)Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen zu lassen, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich;Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung;Sie legen gemäß bestimmten Vorschriften des geltenden Datenschutzrechts Widerspruch gegen die Verarbeitung ein;die personenbezogenen Daten müssen zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten gelöscht werden;die personenbezogenen Daten wurden im Zusammenhang mit dem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 erhoben;die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet worden.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag stellen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung(Art.18)Sie können die Verwendung Ihrer Daten durch uns einschränken, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten;die Verarbeitung ist unrechtmäßig, aber Sie widersprechen der Löschung;wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke unserer Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie aber personenbezogene Daten für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;Sie haben gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt, wobei die Prüfung dieses Widerspruchs noch aussteht.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag stellen.Wenn die Verarbeitung auf dieser Grundlage eingeschränkt wurde, können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin speichern. Wir werden sie jedoch nur anderweitig verarbeiten:mit Ihrer Einwilligung;für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;zur Wahrung der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person;oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses.
Recht auf Datenübertragbarkeit(Art.20)Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir diese Daten direkt an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln, sofern die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung oder die Erfüllung eines Vertrags ist und die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag stellen.
Recht auf Widerspruch(Art.21)Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Widerspruch einzulegen, soweit die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f beruht, einschließlich eines auf diese Bestimmungen gestützten Profilings.Außerdem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung (einschließlich Profiling) zu widersprechen.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag stellen.
Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht(Art. 22)Dieses Recht verbietet es uns, ausschließlich automatisierte Entscheidungen zu treffen, einschließlich solcher, die auf Profiling beruhen und die rechtliche oder sonstige erhebliche Auswirkungen für die betroffenen Personen haben.Wir verwenden KEINE automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling.
Recht auf Widerruf der Einwilligung(Art.7)Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.Um dieses Recht auszuüben, können Sie einen Antrag stellen.
Recht auf Einreichung einer Beschwerde(Art.77)Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Anforderungen der DSGVO verstößt.Sie können die Beschwerde in dem EU-Mitgliedstaat einreichen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben, oder bei der in dieser Richtlinie genannten Datenschutzbehörde.
Recht auf Entschädigung (Art.82)Jede Person, die infolge eines Verstoßes gegen die DSGVO materiellen oder moralischen Schaden erlitten hat, hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder dem Auftragsverarbeiter eine Entschädigung für den entstandenen Schaden zu erhalten.Sie können die Beschwerde bei den zuständigen Gerichten gemäß dem Recht des EU-Mitgliedstaats Ihres ständigen Wohnsitzes einreichen.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise Ihre Identität bestätigen müssen, um Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß der DSGVO zu bearbeiten. Daher können wir Ihrer Anfrage möglicherweise nicht nachkommen, wenn Sie uns keine ausreichenden Angaben machen, die es uns ermöglichen, Ihre Identität zu überprüfen und Ihre Anfrage zu beantworten.

Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb von 30 bis 60 Tagen antworten, abhängig von den gesetzlichen Anforderungen des jeweiligen Bundesstaates. Wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, können Sie eine Beschwerde bei der Federal Trade Commission einreichen.

Datenschutzbehörde im Rahmen der DSGVO

Wir laden Sie herzlich ein, uns Ihre Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mitzuteilen. Sie können Ihre Anfragen über den folgenden Kanal an uns richten: support@buytoplikes.com.

In einigen Fällen haben Sie das Recht, bei einer Datenschutzbehörde eine Beschwerde über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzureichen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre nationale Datenschutzbehörde. Wir werden mit den zuständigen Behörden zusammenarbeiten, um alle datenschutzbezogenen Beschwerden zu klären, die nicht gütlich zwischen Ihnen und uns gelöst werden können. Eine vollständige Liste der EU-Aufsichtsbehörden finden Sie unter diesem Link.

Die Datenschutzrechte der Einwohner Kaliforniens gemäß CCPA und CPRA

Gemäß dem California Consumer Privacy Act (CCPA”) und dem California Privacy Rights Act (CPRA”, CCPA in der jeweils gültigen Fassung) haben Einwohner Kaliforniens bestimmte Rechte in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe ihrer persönlichen Daten. Wir können verschiedene Kategorien personenbezogener Daten erheben, wenn Sie unsere Website nutzen und/oder darauf zugreifen, einschließlich der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen möchten, wenn Sie uns zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, und automatisch erhobene Daten (bezüglich Ihrer Interaktionen mit unserer Website).

Insbesondere können wir, je nach den tatsächlichen Umständen, die folgenden Kategorien personenbezogener Daten gemäß dem California Consumer Privacy Act (CCPA”) erfassen, wenn Sie unsere Website nutzen oder besuchen:

  • Kategorie A – Identifikatoren;
  • Kategorie B – Alle persönlichen Informationen, die in der Cal. Civ. Code Unterabschnitt (e) von Abschnitt 1798.80;
  • Kategorie C – Merkmale geschützter Klassifizierungen nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht;
  • Kategorie D – Kommerzielle Informationen;
  • Kategorie F – Informationen über Internet- oder andere ähnliche elektronische Netzwerkaktivitäten;
  • Kategorie G – Geolokalisierungsdaten;
  • Kategorie I – Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen;
  • Kategorie J – Informationen über das Bildungswesen;
  • Kategorie K – Rückschlüsse, die aus den oben genannten Informationen gezogen werden, um Ihnen ein personalisiertes Web-Erlebnis zu bieten (d. h., dies kann die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie beinhalten);
  • Kategorie L – Sensible persönliche Informationen.

Eine ausführliche Beschreibung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben können, finden Sie oben im Abschnitt “Datenerhebung” dieser Richtlinie.

Beachten Sie, dass Sie im Abschnitt “Weitergabe und Offenlegung von Daten” dieser Richtlinie die Kategorien von Dritten einsehen können, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können. Die in diesen Abschnitten dieser Richtlinie verwendeten Begriffe stammen aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unter Berücksichtigung der Definitionen des CCPA in seiner geänderten Fassung.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie in dem vom CCPA vorgesehenen Umfang und vorbehaltlich der geltenden Ausnahmen die folgenden Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben:

  • Recht zu wissen, welche persönlichen Daten gesammelt werden und Recht auf Zugang zu persönlichen Daten (1798.110.)
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten (1798.105.).
  • Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten verkauft oder weitergegeben werden und an wen. (1798.115.)
  • Recht, dem Verkauf oder der Weitergabe von personenbezogenen Daten zu widersprechen (1798.120.)
  • Recht auf Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten. (1798.106.)
  • Recht auf Einschränkung der Nutzung und Weitergabe sensibler personenbezogener Daten. (1798.121.)
  • Recht auf keine Vergeltungsmaßnahmen nach einem Opt-out oder der Ausübung anderer Rechte (frei von Diskriminierung) (1798.125.)

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte für Geld oder andere wertvolle Gegenleistungen. Außerdem bieten wir keine finanziellen Anreize im Zusammenhang mit der Erfassung, Weitergabe oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und werden Sie daher in keiner Weise diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer Rechte gemäß dem CCPA in seiner geänderten Fassung wahrnehmen.

Sie können Ihre Rechte gemäß dem CCPA in seiner geänderten Fassung ausüben, indem Sie uns eine E-Mail oder ein anderes für Sie geeignetes Kommunikationsmittel senden, einschließlich der im Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren” dieser Richtlinie aufgeführten Möglichkeiten.

California Do Not Track Disclosure: Wir verfolgen die personenbezogenen Daten unserer Kunden, Nutzer und Besucher nicht über einen längeren Zeitraum und über Websites Dritter hinweg, um gezielte Werbung zu schalten. Wir reagieren auf Do Not Track (DNT)-Signale. Andere Websites von Drittanbietern können jedoch Ihre Browsing-Aktivitäten nachverfolgen, damit sie die Informationen oder Werbung, die sie Ihnen präsentieren, auf Sie zuschneiden können. Wenn Sie diese Nachverfolgung ablehnen möchten, können Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser aktivieren.

Abtretung

Wir können unsere Eigentumsverhältnisse oder unsere Unternehmensorganisation ändern, während wir die Website und Dienstleistungen anbieten. Wir können auch bestimmte Vermögenswerte im Zusammenhang mit der Website verkaufen. Bitte beachten Sie, dass wir in einem solchen Fall Ihre Daten ganz oder teilweise an ein Unternehmen übertragen können, das unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise erwirbt, oder an ein anderes Unternehmen, mit dem wir fusioniert haben. Unter solchen Umständen würden wir, soweit möglich, von der erwerbenden Partei verlangen, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken in ihrer jeweils aktuellen Fassung zu befolgen. Dennoch können wir nicht versprechen, dass ein übernehmendes Unternehmen oder das fusionierte Unternehmen dieselben Datenschutzpraktiken anwendet oder Ihre Daten genauso behandelt wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aufgrund der Einführung neuer Updates, Technologien, gesetzlicher Anforderungen oder aus anderen Gründen aktualisieren. Wenn wir die Datenschutzrichtlinie ändern, werden wir sie über die Website zugänglich machen und das Datum der letzten Überarbeitung angeben. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Alle wesentlichen Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht und treten 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.

Für den Fall, dass die Änderungen Ihre Rechte oder Pflichten hierunter wesentlich verändern, werden wir uns in angemessener Weise bemühen, Sie über die Änderung zu informieren. So können wir beispielsweise eine Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse senden, sofern wir eine solche gespeichert haben, oder ein Pop-up-Fenster oder eine ähnliche Benachrichtigung generieren, wenn Sie zum ersten Mal auf die Website zugreifen, nachdem solche wesentlichen Änderungen vorgenommen wurden. Wenn Sie die Änderungen nicht schriftlich ablehnen, bevor sie in Kraft treten, bedeutet dies, dass Sie der geänderten Datenschutzrichtlinie zugestimmt haben. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach Inkrafttreten der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie bedeutet, dass Sie die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben und ihr zustimmen.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Richtlinie, unseren Verarbeitungsaktivitäten oder Ihren Rechten als Betroffener gemäß DSGVO, CCPA in der jeweils gültigen Fassung und anderen geltenden Gesetzen haben.

Um 4Grow LTD zu kontaktieren, können Sie die folgenden Angaben verwenden:

  • Unsere Adresse: Aristofanous Str. 5, Kanika Pallace House, Büro 302, 3031, Limassol, Zypern
  • Unsere Reg.-Nummer: ΗΕ 394465
  • Unsere E-Mail: support@buytoplikes.com